Tischdeko Kommunion mit maritimem Flair

Die wohl populärste Farbe für Tischdekorationen zur heiligen Kommunion ist das Blau. Dieser Farbton ist wirklich universell und verschafft in jeder Räumlichkeit in ein elegantes, friedliches und harmonisches Ambiente. Den stillen blauen Dekorationen fehlt aber manchmal etwas Lebendigkeit und Freude, wobei die Kommunion ja eigentlich ein frohes Kinderfest ist. Diese Nuance kann man sehr leicht mit dem positiven maritimen Dekostil korrigieren.

Maritime Tischdeko zur heiligen Kommunion

maritime deko kommunion

Die maritime Tischdeko zur Kommunion erfreut Jungen und Mädchen, Klein und Groß. Die vielen Dekodetails, die mit Thema Meer in Verbindung stehen, sind wirklich verzaubernd und beleben die schönsten Träume. Aus praktischer Sicht ist solche Deko Kommunion sehr einfach zu machen, aber der Effekt wird wie während der Feier, so auch nachhinein auf den Fotos richtig erstaunlich sein.

Leuchtende Dekorationen im maritimen Stil

maritime tischdeko kommunion

Für maritime Deko sind viele blaue, weiße und rote Stoffen sowie dekorative Figuren erforderlich. Auf dem oberen Bild kann man sehen, dass die Tische mit blauweiß gestreiften Tafeltüchern bedeckt wurden. Darauf wurden Streifen aus weißem Chiffon verteilt, die wie Schaum auf Wellen wirken. In solchem „Gewässer“ dürfen keine Leuchttürme fehlen. Das können wie richtige Leuchtturm-Figuren, so auch symbolische „Leuchttürme“ in Form von Kerzen sein, um welche man schöne Muscheln verteilen kann.

Blaue Dekoelemente

kommunionsdeko blau

Das Meeresthema wird ohne Schiffe nicht vollständig sein. Deshalb sind Schifffiguren oder Details, wie Anker und Steuerräder, ein weiteres Muss auf dem Tisch. Es können natürlich auch andere klassische Dekoelemente, wie zum Beispiel Blumen, verwendet werden. Man muss aber achten, dass sie überwiegend blau oder weiß ist und somit dem maritimen Gesamtkonzept der Kommunionsdeko entspricht.

Blaue Servietten-Schiffe als Kommunionsdeko

deko kommunion blau maritim

Die Schiffe kann man auch selber machen, zum Beispiel aus blauen Papierservietten. Man benötigt nur die Faltanleitung, wie aus Servietten Boote zu falten sind. Die Boote kann man danach mit Klammern und Fähnchen verzieren und mit anderer maritimer Deko, wie Muscheln, auf die Teller platzieren. Perfekt!